Anfragen zur Anmeldung u.ä. unter :  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wer darf teilnehmen ?

Einfache  Antwort, jeder der gute Ideen hat oder sich selbst mal ausprobieren möchte, egal ob vor oder hinter der Kamera.

Die Grundidee ist sich auszutauschen und gemeinsam mehr zu erreichen, daher sollte jeder Teilnehmer offen für Kommunikation, Erfahrungsaustausch und Teamarbeit sein.

Für alle Teilnehmer gilt, jeder bekommt das Recht zur nicht Kommerziellen

Fotografen :
Ob Anfänger oder Profi, jeder ist willkommen. Jeder Fotograf bringt sein Equipment mit, das er hat bzw. braucht.
Du hast als Fotograf noch nie Modelshootings gemacht ? Kein Problem, es ist auch ein Crashkurs für Neulinge geplant, so das zumindest mal die Grundlagen vermittelt werden und der Fotograf erste Erfolgserlebnisse hat. Dazu solltest Du aber auf jeden Fall deine Kamera kennen und die Grundlagen der Fotografie beherrschen.

Grundsätzlich ist die Basis der Zusammenarbeit zwischen Model und Fotograf TfP (Time for Picture ), weder Fotograf noch Modell dürfen Kosten in Rechnung stellen. Ausnahme, der Fotograf bring sein eigenes Model mit.

In der Regel ist das Mindestalter 18 Jahre, wenn es nicht ausdrücklich für jüngere Teilnehmer ausgeschrieben ist.

 

Modelle :
Ob männlich oder weiblich, ob dick oder dünn ob groß oder klein, Newcomer oder erfahren, jedes Model darf sich hier einbringen.
Du solltest nur im Vorfeld überlegen welche Outfits du hast und was zur Location passt. Ob Braut- oder Abendkleid, ob Blaumann oder Hotpants alles geht.
Plündere deinen Kleiderschrank und finde mit dem Fotografen das richtige Outfit für das jeweilige Set.

Die Aufnahmebereiche gehen von Portrait bis verdeckter Akt / Akt (das Model bestimmt wie weit es gehen möchte!).
Im Fall von Fetisch bitte vorab mit uns Kontakt aufnehmen, sehr freizügiger Akt / Hardcore ist nicht möglich!

Grundsätzlich ist die Basis der Zusammenarbeit zwischen Model und Fotograf TfP (Time for Picture ), weder Fotograf noch Modell dürfen Kosten in Rechnung stellen. Ausnahme, das Model bring sein eigenes Fotograf mit.

In der Regel ist das Mindestalter 18 Jahre, wenn es nicht ausdrücklich für jüngere Teilnehmer ausgeschrieben ist.

 

 

Visagisten :
Du hast Erfahrungen im Schminken und Stylingideen für die du Modelle und Fotografen zur Umsetzung suchst, hier findest du sie.

Materialkosten / Aufwandsentschädigung der Visagisten dürfen Model und/  oder Fotograf, nach vorheriger Abstimmung in Rechnung gestellt werden.

 

 

..und wer darf noch kommen?

Du bist Designer oder hast andere interessante Accessoires für ein Fotoshooting, Outfits, Schmuck o.ä. bis hin zu Fahrzeugen? Dann Kontakt mit uns aufnehmen......


Achtung,  bei Tieren bitte mit uns sprechen. Ob wir Sets mit Tieren zulassen muß im Einzelfall abgesprochen werden. Wenn ja, aber nur kurzzeitig um das Tier nicht zu stressen.



Was ist mit Zuschauern?
Das sind die einzigen die draußen bleiben müssen, aber die können später die Ergebnisse bestaunen. Im Internet und evtl. zu einem späteren Zeitpunkt im Rahmen einer Ausstellung.

 

...was ist zu beachten :

Für alle Teilnehmer gilt, jeder bekommt / gibt das Recht zur nicht kommerziellen Nutzung der Bilder an alle Bildteilnehmer / Mitwirkende (auch Visa, oder Sponsoren von Material etc.) für Setcard, Homepage und Prints zur Eigenwerbung.

Auch Veranstalter, die Stadt Espelkamp sowie das Stadtmarketing der Std. Espelkamp bekommen das Recht die Bilder in der öffentlichen Kommunikation (Internet, Druckmedien) zur Eigenwerbung der Stadt oder für Ausstellungen zu nutzen.
Verkauf der Bilder / Bildrechte oder die Veränderung der Bilder ist grundsätzlich untersagt, bzw. bedarf es der ausdrücklichen Zustimmung des Fotografen / Urheber.